C 1 - Castagneto Carducci,
Weingut mit 5 Wohnungen

  • Wohin ?
    Wohin ?
  • Blick von der Strada del Vino
    Blick von der Strada del Vino
  • Ihr Gastgeber Giorgio
    Ihr Gastgeber Giorgio
  • Villa Borgeri mit neuem Pool
    Villa Borgeri mit neuem Pool
  • Ein traumhafter Pool
    Ein traumhafter Pool
  • Piastraia mit Blick über das tyrrhenische Meer
    Piastraia mit Blick über das tyrrhenische Meer

Das Weingut bei Castagneto Carducci von Giorgio Meletti Cavallari liegt an der Strada del Vino e Dell ' Olio, die durch mittelalterliche Dörfer, von Montescudaio über Bibbona, Bolgheri, Castagneto Carducci, San Vincenzo und Piombino bis auf die Insel Elba, durch Weinfelder, Olivenhaine und zum Teil unberührte Natur führt. Hier an der etruskischen Küste treffen sich Land und Meer. Immer wieder hat man/frau tolle Ausblicke auf das tyrrhenische Meer und das toskanische Inselarchipel.

An der Via Bolgherese zwischen Bolgheri und Castagneto Carducci, dort wo sich die weltberühmten Weingüter Castello di Bolgheri, Tenuta San Guido "Sassicaia", Ornellaia, Le Macchiole und Grattamacco befinden, liegt am Fuß der Hügelkette Segalari, inmitten von Weinreben und Olivenbäumen mit Sicht auf das tyrrhenische Meer, das Weingut " Villa Borgeri ".

Giorgio, Ihr englischsprachiger Gastgeber, der mit seiner Familie einen Teil des Weingutes bewohnt, vermietet hier 5 großzügige, modern eingerichtete und mit allem Komfort ausgestattete Ferienwohnungen. Weitere Details zu den Apartments finden Sie unter 'Preise und Konditionen'.

Zu den Ferienwohnungen gehört ein großer, gepflegter Garten, in dem jeder sein "Eckchen" findet und ein traumhafter Swimmingpool mit Sonnenliegen. Von hier hat man einen fantastischen 360 Grad Rundumblick:

Im Rücken hat man die malerische Segalari Hügelkette, Richtung Norden schaut man über Weinfelder und Olivenbäume nach Bolgheri und bis Bibbona, im Süden hoch nach Castagneto Carducci und im Westen über die Ebene der Maremma hin zum Meer, wo die Abendsonne versinkt.

Nachdem Giorgio auf nahmhaften Weingütern (u.a. "Swansson" im Nappa Valley; "Bellavista" im Franciacorte, "San Felice" im Chianti und natürlich bei seinem Vater auf "Grattamacco") gearbeitet hat, gründete er im Jahr 2002 das Weingut "Villa Borgeri".

Das Anwesen ist 7 Hektar groß und verteilt sich auf die Weinberge "Vallone", in dem die Vermentino Trauben für den Villa Borgeri bianco wachsen und auch das Wohnhaus liegt, und den Weinberg "Piastraia" am Südhang oberhalb von Castagneto über 300 Meter Meereshöhe, dem höchsten Weinberg der DOC Bolgheri.

Dieser von Wald umgebene Weinberg, in dem die Rotwein Trauben für den Supertuscan "Impronte" reifen, bietet einen außergewöhnlich schönen Panoramablick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln. Giorgio erklärt Ihnen gerne den Weg dort hin - zu Fuß oder ganz "italienisch" mit dem Auto.

Der Weinkeller mit einer Größe von 650 qm befindet sich im Außenbezirk von Donoratico. Praktische und funktionale Aspekte standen hier im Vordergrund.

Eine Beschreibung der hervorragenden Weine von Villa Borgeri finden Sie auf dieser Webseite unter Wein+Olivenöl

Selbsverständlich können Sie auch alle Weine vor Ort probieren und kaufen.

Unser Angebot: Buchen Sie minimum eine Woche Ferien auf La Villa, dann erhalten Sie von uns wahlweise, kostenlos zugeschickt:
zwei Flaschen Villa Borgeri rosso, 2016
oder
eine Flasche Borgeri "Impronte", 2015

Bildergalerie
Preise + Konditionen